Verbandsgemeinde

Stellenausschreibung Sachbearbeiter/-in im Fachbereich Bürgerdienste (23/2019)

Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Kastellaun ist zum 01.02.2020 die Stelle

einer Sachbearbeiterin / eines Sachbearbeiters

im Bereich des Fachbereiches Bürgerdienste

(Ausschreibungsnummer 23/2019)


zu besetzen. Es handelt sich hierbei um eine Vollzeitbeschäftigung.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • die Bearbeitung von Rentenanträgen und sozialen Angelegenheiten,
  • die Sachbearbeitung im Bereich des Brandschutzes (Betreuung der Feuerwehren),
  • die Sachbearbeitung im Bereich der Ordnungsverwaltung.

 

Bewerberinnen und Bewerber verfügen über:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur Verwaltungswirtin / zum Verwaltungsfachwirt mit Laufbahnbefähigung für das II. Einstiegsamt im Verwaltungsdienst oder
  • über eine vergleichbare Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten,
  • ein hohes Maß an Kundenorientierung, Teamfähigkeit, Selbständigkeit und Flexibilität sowie
  • die Bereitschaft zur Unterstützung des Modernisierungsprozesses unserer Verwaltung.

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine spannende und abwechslungsreiche Beschäftigung,
  • ein sehr flexibles Arbeitszeitmodell,
  • Aufstiegsmöglichkeiten bis zur Besoldungsgruppe A 8 oder der entsprechenden Entgeltgruppe des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst,
  • regelmäßige und umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.


Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen. Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 29. November 2019 elektronisch als PDF (eine Datei, Größe maximal 5 MB) an bewerbungen@SPAMPROTECTIONkastellaun.de. Die Vernichtung ihrer persönlichen Daten nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird zugesichert.

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Herrn Laux  unter 06762/403-25.



Zurück