Folgende Stellen sind in den der Verbandsgemeinde, den Ortsgemeinden und der Stadt Kastellaun neu zu besetzen:

 

WICHTIG:

Bitte reichen Sie bei Bewerbungen ausschließlich Kopien ein, eine Rücksendung erfolgt nicht!
Die Vernichtung Ihrer persönlichen Daten wird zugesichert.

Stellenausschreibung (09/2020) Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/d)

Bei der Verbandsgemeinde Kastellaun ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d)
(Ausschreibungsnummer 09/2020)

zu besetzen. Es handelt sich hierbei um eine befristete Vollzeitbeschäftigung.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

•    die Beaufsichtigung des Badebetriebes
•    die Entnahme und Auswertung von Wasserproben zur Überwachung der Wasserqualität
•    die Überwachung und Regulierung der technischen Anlagen
•    die fachkundige Betreuung und Beratung der Gäste.

Bewerberinnen und Bewerber verfügen über: 

•    eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Bäderbetriebe 
•    den Nachweis über das deutsche Rettungsschwimmerabzeichen in Silber
•    die Bereitschaft zum Schichtdienst, auch an Wochenenden und Feiertagen
•    ein hohes Maß an Kundenorientierung, Teamfähigkeit sowie Selbständigkeit.

Wir bieten Ihnen:

•    eine interessante, vielseitige und abwechslungsreiche Beschäftigung in einem Team,
•    die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst
•    eine regelmäßige und umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeit.


Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen. 
Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 26. Juni 2020 elektronisch als PDF (eine Datei, Größe maximal 5 MB) an bewerbungen@kastellaun.de. Die Vernichtung ihrer persönlichen Daten nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird zugesichert. 

Unterkunft suchen