Gelobtesland

Wildwuchs

WhatsApp

Sponsoren

Burgstadt Hotel
agentur etcetera
Demoler

Entwicklung der Corona-Neuinfektionen im Rhein-Hunsrück-Kreis

Warnstufe gelb wurde erreicht

Die Corona-Fallzahlen steigen bundes- und europaweit an – auch im Rhein-Hunsrück-Kreis. Aktuell hat die „7-Tage-Inzidenz“, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche, im Rhein-Hunsrück-Kreis die Schwelle von 20 Neuinfektionen überschritten.

Nach dem Corona-Warn- und Aktionsplan der Landesregierung ist somit die Warnstufe „gelb“ erreicht.

Das Gesundheitsamt des Landkreises appelliert an alle Bürgerinnen und Bürger, die geltenden Empfehlungen und Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie weiterhin verantwortungsbewusst zu befolgen und damit zum gegenseitigen Schutz der Gesundheit einen wichtigen Beitrag zu leisten.

Die Warnstufe „gelb“ erfordert zwar noch keine zusätzlichen Beschränkungen im öffentlichen Leben – jedoch ist der Weg bis zur Gefahrenstufe „orange“ (mehr als 35 neue Fälle pro 100.000 Einwohner), bei der Maßnahmen im öffentlichen Raum gefordert sind, nicht mehr weit.

Bei der Gefahrenstufe „orange“ können beispielsweise das Verbot von Kontaktsport, eine Erweiterung der Maskenpflicht, Begrenzung der Teilnehmerzahl bei Veranstaltungen angeordnet werden.

Im Interesse von uns allen ist es daher jetzt wichtig, die Abstands-, Hygiene- und Maskenregeln einzuhalten, Räume regelmäßig zu lüften, große Menschenansammlungen und Reisen in Risikogebiete zu vermeiden.

Wir alle können durch verantwortungsbewusstes Verhalten dazu beitragen, im Rahmen der eigenen Möglichkeiten einer Weiterverbreitung des Virus entgegenzuwirken!

Die aktuelle Situation macht uns mehr als deutlich, dass die Pandemie uns sicher auch die kommenden Monate noch beschäftigen wird. Der aktuelle Anstieg der Fallzahlen innerhalb unseres Landkreises ist weder auf einen Corona-Hotspot (Brennpunkt) noch auf sogenannte Superspreader (Superverbreiter des Virus) zurückzuführen.

Bleiben Sie gesund und achtsam – insbesondere auch bei privaten Feiern und in den eigenen vier Wänden.

Unterkunft suchen