Gelobtesland

Wildwuchs

WhatsApp

Sponsoren

Burgstadt Hotel
Architekten Wendling
Demoler

Baugebiet „Gödenrother Fußpfad“ in der Stadt Kastellaun Veräußerung von Baugrundstücken

Baugebiet „Gödenrother Fußpfad“ in der Stadt Kastellaun

Veräußerung von Baugrundstücken -

Die Stadt Kastellaun beabsichtigt im Rahmen der wohn- und städtebaulichen Entwicklung die Erschließung von Baugrundstücken im Bereich „Gödenrother Fußpfad“ entlang der Laubacher Straße.
Es handelt sich um 2 Grundstücke, die mit jeweils vier Wohneinheiten und um 2 Grundstücke, die mit jeweils acht Wohneinheiten bebaut werden müssen, sowie um 20 Grundstücke, auf denen 1 – 2 Wohneinheiten entstehen können.
Die Wohnungen in den Mehrfamilienhäusern mit acht vorgeschriebenen Wohneinheiten sind teilweise (mindestens vier) so zu planen, dass sie aus Mitteln des sozialen Wohnungsbaus gefördert werden können.
Die vier Grundstücke, auf denen Mehrfamilienhäuser vorgesehen sind, werden nach einem vorgeschalteten Bewerbungsverfahren veräußert.
Alle weiteren Informationen, die Bewerbungsunterlagen und einen Grundstückslageplan mit vorläufigen Grundstücksgrößen finden Sie untenstehend. Abgabetermin für die Bewerbung um ein Grundstück für eine Mehrfamilienhausbebauung ( einschl. Bebauungskonzepte )

15. September 2021.

Die Grundstückskaufpreise werden aufgrund einer vorliegenden Kostenschätzung für die
Erschließung zuzüglich Nebenkosten vorläufig wie folgt festgesetzt:
- 2 Grundstücke mit zwingend 4 Wohneinheiten 125,00 €/m²
- 2 Grundstücke mit zwingend 8 Wohneinheiten (und davon mind. 4 nach den Vorgaben des sozialen Wohnungsbaus) 140,00 €/m²


Die endgültige Festsetzung der Verkaufspreise erfolgt nach dem Ausschreibungsergebnis der Erschließungsleistungen (Submission) im Herbst 2021. Die Bauverpflichtung beträgt 3 Jahre und beginnt nach der Mitteilung der Bauabteilung, dass mit dem Bau begonnen werden kann.

Keimer, Stadtbürgermeister

 

Weitere Anhänge:

Unterkunft suchen

Anreise

Abreise