Öffnung des Schwimmbades im Juni?

Verbandsgemeindeverwaltung Kastellaun arbeitet an einem Hygienekonzept zur Wiedereröffnung des Hallenbad Aqua Fit.

Zwar dürfen vermutlich Hallenbäder ab dem 10. Juni wieder öffnen, allerdings nur unter strengen Auflagen von Abstand und Hygiene. Die Verbandsgemeinde arbeitet derzeit an einem Hygienekonzept für eine mögliche Wiedereröffnung des Bades. Bis jetzt sehen die „Hygiene- und Infektionsschutzstandards“ der Corona-Schutzverordnung des Landes RLP konkrete Vorgaben nur für Freibäder vor. Die neuen Auflagen für Hallenbäder sind jedoch noch nicht veröffentlicht.

Sobald diese vorliegen, wird ein Hygiene- und Infektionsschutzkonzept für eine mögliche Wiedereröffnung des Hallenbades mit der zuständigen Behörde des Kreises abgestimmt. Wenn alle geforderten Auflagen sichergestellt werden können, wird die Verbandsgemeinde den genauen Termin für die Öffnung des Hallenbades bekanntgeben.

Durch die neuen Corona-Schutzmaßnahmen wird es jedoch Einschränkungen im Badebetrieb geben. Vorgeschrieben ist beispielsweise die Registrierung von jedem Besucher mit der dazugehörigen Uhrzeit, eine begrenzte Zahl an Badegästen und die Einhaltung des Mindestabstands – auch in dem Becken und in den Duschen.

Im Hygienekonzept des Landes RLP wird auch eine Erfassung der Kontaktdaten zur besseren Nachverfolgung möglicher Infektionsketten vorgeschrieben und nach einem Monat beginnend mit dem Tag des Besuchs unter Beachtung der Datenschutzgrundverordnung zu vernichtet. Hierfür werden im Eingangsbereich die erforderlichen Vordrucke ausgelegt.

 

Um die Wartezeit beim Einlass zu verkürzen, werden wir den Vordruck auf unserer Homepage www.hallenbad-aqua-fit.de zur Verfügung stellen, um zu Hause ihn auszufüllen.

Status - aktuelle Belegung

Alternativ klicken Sie bitte hier.

Unterkunft suchen