Stadt

RWE Bücherschrank in Kastellaun

Ein Schrank voller Bücher
•    RWE Bücherschrank mit internationaler Literatur bestückt
•    Jeder kann Bücher für andere hineinstellen oder entnehmen

 Pressemitteilung vom  Kastellaun, 17. Februar 2016

Romane, Ratgeber und Kinderbücher – das Angebot im RWE Bücherschrank ist umfangreich und wird jetzt durch ein neues Fach mit internationaler Literatur erweitert. Bücher sind immer Ausdruck von Gedanken und daher ein gut geeignetes Symbol für kulturelle Vielfalt. „Es ist schon erstaunlich, nur wenige Monate nach der Einweihung wird der RWE Bücherschrank sehr gut angenommen. Falls sie ein fremdsprachiges Buch besitzen und es spenden möchten, geben Sie es bitte bei den Bücherpatinen Petra Müller-Wetstein oder Hannah Hamdorf-Strünke ab“, sagte Christian Keimer, Bürgermeister der Stadt Kastellaun.

Es ist schön, Bücher und Geschichten, die einem selbst gut gefallen haben, mit anderen zu teilen. Das ist das Prinzip des „Offenen Bücherschrankes“. Es zu leben ist einfach: Wer ein interessantes Buch für sich im Bücherschrank entdeckt, kann es zu jeder Tages- und Nachtzeit mitnehmen. Umgekehrt funktioniert der Büchertausch ebenso: Wer will, der stellt ein Buch hinein. Auf diese Weise finden ein schönes Bilderbuch und ein spannender Krimi schnell immer mehr und immer neue Leser. So mancher Lesemuffel hat so schon seine Lust am Buch entdeckt. Für die Kastellauner Bürgerinnen und Bürger ist der Bücherschrank ein neuer Treffpunkt, an dem Menschen sich austauschen und ins Gespräch kommen.


Die RWE Deutschland AG mit Sitz in Essen verantwortet die deutschen Aktivitäten des RWE-Konzerns in den Bereichen Netz, Vertrieb und Energieeffizienz und führt die deutschen Regionalgesellschaften. Das Unternehmen verfügt über rechtlich eigenständige Tochter-gesellschaften für den Vertrieb, den Verteilnetzbetrieb, das Zählerwesen und den Vertrieb technischer Dienstleistungen. Weitere Töchter sind für die Aktivitäten rund um die Energieeffizienz einschließlich Elektromobilität und für die Gasspeicher verantwortlich. Sie ist an rund 70 regionalen und kommunalen Energieversorgern beteiligt und beschäftigt rund 19.000 Mitarbeiter.

Den Bücherschrank finden Sie in der Nähe vom Springbrunnen in der Allee in Kastellaun.


Für Rückfragen:   
Jutta D’Orazio
Telefon 06781 55-3306
Mobil 0162 2847202
E-Mail jutta.dorazio@SPAMPROTECTIONrwe.com

Zurück