Wildwuchs

Sponsoren

Verbandsgemeinde

Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in (Fachrichtung Systemintegration)

Die Verbandsgemeinde Kastellaun sucht zum 1. August 2018 eine/n Auszubildende/n zum/zur Fachinformatiker/in, Fachrichtung Systemintegration. 

 

Als Auszubildende/r erlernen Sie: 

- das Administrieren von informations- und telekommunikationstechnischen Systemen,

- den Einsatz von Methoden der Projektplanung, -durchführung und –kontrolle,

- das Konzipieren und Realisieren von komplexen Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik durch die Integration von Hard- und Softwarekomponenten,

- das Beraten von Schulen, Ortsgemeinden und Benutzern.

 

Sie verfügen über:

- einen qualifizierten Sekundarabschluss I oder einen vergleichbaren Bildungsstand,

- ein ausgeprägtes Interesse an technischen Prozessen und EDV-basierenden Lösungen,

- sehr gute EDV-Kenntnisse und gute Mathematik-Kenntnisse,

- einen Nachweis über Zehn-Finger-Tastschreiben (Mindestgeschwindigkeit: 1.200 Anschläge in zehn Minuten),

- hohe Lern- und Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Frauen und Männer sind gleichermaßen zur Bewerbung aufgefordert.

 

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel.-Nr. 06762/403-29.

 

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 17. November 2017 elektronisch als PDF (eine Datei, Größe maximal 5 MB) an bewerbungen@kastellaun.de. Schriftliche Bewerbungen können an die Verbandsgemeindeverwaltung, Bewerbung, Kirchstr. 1, 56288 Kastellaun gerichtet werden. Bitte reichen Sie dann ausschließlich Kopien ein, eine Rücksendung erfolgt nicht! Die Vernichtung Ihrer persönlichen Daten nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird zugesichert.



Zurück